BannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbild
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Osteopathie bei Beschwerden

In der Osteopathie werden nicht nur die lokalen Beschwerden behandelt, sondern die Symptome in anatomische und funktionelle Zusammenhänge gestellt, um so die Ursache der Schmerzen aufzufinden.

Daher kann es sein, dass die Hauptaufmerksamkeit des Therapeuten nicht unbedingt im Schmerzgebiet liegt.

 

Eine osteopathische Erstbehandlung dauert aufgrund der Anamnese ca 75-90min, die Folgebehandlung etwa 60min und findet bekleidet mit Unterwäsche oder bequemer, leichter Kleidung statt. Sie beginnt mit einem Anamnesegespräch, gefolgt von der körperlichen Untersuchung und der manuellen Behandlung.

 

Die Anzahl der Termine ist abhängig von Ihrem Beschwerdebild, der Anamnese sowie der Untersuchung. Im Normalfall benötige ich bei akuten Beschwerden wenige Termine, mit einem zeitlichen Abstand von ungefähr einer Woche. Bei chronischen Beschwerden kann sich die Behandlung jedoch über einen längeren Zeitraum erstrecken, dann aber mit größeren Zeitabständen zwischen den Terminen. 

Die osteopathische Behandlung wird immer individuell auf Ihre aktuelle Situation abgestimmt. 

 

Die Osteopathie kennt viele unterschiedliche Tests zur Befundung des Körpers und Techniken um Restriktionen und Blockaden zu lösen. Einige chiropraktische Techniken können dabei sehr kraftvoll sein, andere Gewebebehandlungen sind so sanft, dass sie manchmal kaum vom Patienten wahrgenommen werden. Gerade die sanften Anwendungen ermöglichen jedoch eine sehr tiefgehende Arbeit. Über Feed-back der Muskelspannung zum Gehirn kann eine Neujustierung stattfinden, die sehr nachhaltig und langanhaltend ist.

Unser Ziel ist es die Selbstheilungskräfte des Körpers zu aktivieren und zu unterstützen. Es kann daher bis zu zwei Wochen dauern bis sich der endgültige Effekt der Behandlung zeigt, sich Symptome auflösen und der Körper in eine neue Balance findet.

 

Bitte unterstützen Sie Ihren Körper indem Sie sich nach der Behandlung ausruhen und ausreichend Wasser oder ungesüssten Tee trinken. Gerne berate ich Sie auch individuell.

Behandlungen

Osteopathie: In der Osteopathie werden nicht nur die lokalen Beschwerden behandelt, sondern die Symptome in anatomische und funktionelle Zusammenhänge gestellt, um so möglichst ursächlich zu arbeiten.

 

Behandlung: Eine osteopathische Behandlung dauert ca 60-90min. Sie beginnt mit einem Anamnesegespräch, gefolgt von der körperlichen Untersuchung und der manuellen Behandlung.

 

Erstattung: Die meisten gesetzlichen Krankenkassen erstatten Osteopathie anteilig. Private Krankenkassen  übernehmen in der Regel die Kosten. Bitte erkundigen Sie sich vor der Behandlung bei Ihrer Krankenkasse.

Kontakt

Massage_cut

Praxis für Osteopathie & Yoga

Gabriele Meder, Heilpraktikerin

 

Praxis/Beratung/Coaching

C. Kromer

Habsburgerstrasse 78
79104 Freiburg

 

Tel.: (0179) 503 8780

E-Mail:

 

 

 

Aktuelles

Yogaurlaub im Schwarzwald vom 20. bis 23. Januar 2022.

 

Yoga + Detox an Pfingsten 2022

 

Yogaurlaub in Kroatien vom 24.9. bis 1.10.2022

 

Details auf der Seite 'Yoga'