Ernährung

Im Rahmen einer osteopathischen Behandlung finde ich häufig ernährungsbedingte Ursachen für die körperlichen Beschwerden meiner Patienten.
In diesen Fällen berate ich gerne, wie Sie Ihre Ernährung optimieren können im Sinne der ganzheitlichen Sichtweise und Philosophie der Osteopathie.


Das Ziel ist, die Rahmenbedingungen für ein störungsfreies Funktionieren aller Körperstrukturen zu ermöglichen, denn Struktur und Funktion hängen voneinander ab. Eine Säure- und Zuckerlastige Ernährung fördert Entzündungsprozesse im Körper, die für sich allein oder zusammen mit strukturellen Dysfunktionen Schmerzen verursachen können. Ebenso fördern sie ein Verkleben der Faszien, wodurch der Stoffwechsel und die Versorgung der Gewebe gehemmt wird. 

 

Es gibt auch Patienten, bei denen, aufgrund der Krankheitsgeschichte bzw. meines Befundes, eine allgemeine Beratung über eine Optimierung der Ernährung nicht ausreicht. In diesen Fällen berate ich gerne über eine Entgiftungskur und Ernährungstips nach Anthony Williams / Medical Medium.